Entspannungskurse - Cranio Sacrale - Bewusstseinstrainings - Workshops

Direkt zum Seiteninhalt




Sehnst du dich nach Entspannung?



Progressive Muskelentspannung

Die von E. Jacobson entwickelte PME gehört zu den am besten untersuchten Entspannungsverfahren. Durch gezieltes Anspannen und Entspannen bestimmter Muskelgruppen wird ein mentaler Entspannungszustand erzeugt. Durch kontinuierliches Üben können Entspannungsreaktionen konditioniert und in den Alltag transferiert werden.
Im Kurs werden neben den PME Grundübungen auch Entspannungsvorübungen und Wahrnehmungsübungen gelehrt, sowie die Wirkung und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der PME präsentiert.

Was dich erwartet?

♡ Du verbesserst deine gesundheitliche Situation durch den Abbau psychischer & physischer Spannungen
♡ Du erlernst eine Entspannungsmethode, die du gut für dich im Alltag nutzen kannst
♡ Du stärkst deine Widerstandskraft gegen Stress
♡ Du beugst aktiv stressbedingten Erkrankungen vor (v.a. Herz-Kreislauf-System und Symptome wie Schlafstörungen, Müdigkeit, Schlappheit, innere Unruhe, Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen)
♡ Du verbesserst deine Körperwahrnehmung


Zielgruppe:
Menschen mit Stressbelastung, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktion erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu vegetativ wirksamer Erholung & Regeneration finden möchten.
Frei Atmen nach Dr. Neuburger

Der Atem ist das Tor zu mehr Energie und Gesundheit. Er gibt dem Körper lebendige Kraft. FREI ATMEN hilft dir, dich emotional freier zu fühlen.
Der Atem fließt unwillkürlich und von selbst ein und aus. Zusätzlich kannst du den Atemfluss auch willentlich beeinflussen. Es gibt keinen Bereich in deinem Körper, wo willkürlich und unwillkürlich so knapp nebeneinander sind. Deshalb liegt es nahe, dass du über die richtigen Atemtechniken das unwillkürliche, vegetative Nervensystem unterstützen, tief entspannen und beruhigen kannst.

Wo du es anwendest?
bei Angst & Panik
für mehr Konzentration & Energie
♡ für Balance & Gleichgewicht - die inneren Organe in die Gesunde Mitte bringen
♡ zum Runterfahren & Entspannen
♡ um Emotionen zu entladen
♡ für eine kurze Pause im Büro: für die Entspannung der Nackenmuskulatur, zur Entspannung der Augen
u.v.m.


Autogenes Training

Das Autogene Training ist ein von J.H. Schultz, einem deutschen Arzt, Psychiater und Psychotherapeut, entwickeltes Entspannungsverfahren, dessen Wirksamkeit wissenschaftlich fundiert ist.
Es basiert auf Autosuggestion und hat positive Effekte auf Körper, Gedanken, Gefühle und Verhalten. Die Formeln des Autogenen Trainings wirken auf die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System.

Zielgruppe: Menschen mit Stressbelastung, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktion erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu vegetativ wirksamer Erholung & Regeneration finden möchten.

Was dich erwartet?

♡ tiefe Entspannung
♡ körperliche & seelische Gelöstheit
♡ Steigerung der Gesundheit sowie der Widerstandskraft
♡ Abbau von Stress

Sabine Parzer
Gesundheitszentrum Lindenhof Amstetten
0650 9626337 - cranio@sabineparzer.at


Zurück zum Seiteninhalt